Alle Beiträge von marion

29.06.Muschelbar Göhren,03.07. Ostseeperle Glowe, 07.07. Dünenhaus Ahrendshoop

Hallo Ihr Lieben, ja wieder auf Rügen, schön ist es alle wieder zu sehen und neue Leute kennenzulernen bei meinen Auftritten. Da vermisse ich das Spaniensein nicht so sehr. Aber ich werde auf alle Fälle im Oktober wieder Richtung Süden fahren. Bis dahin spiele ich aber soviel es geht, in Kneipen , In Hotels, auf der Strasse bei kleinen Festivals und klaro auch privat freue mich auf euch liebste grüße von Unterwegs Marion

22.04. Hofparty in Köckte

Hallo Ihr Lieben, ja ich bin wieder da und gleich gehts weiter mit Musik bei einem sehr lieben Freund, der eine Hofparty in Köckte veranstaltet.Da gibts viel für wohltätige Zwecke, Stände, Musik, essen und klaro super nette Menschen. Also einfach vorbeikommen und genießen.
Ich bin noch dabei mich wieder an Deutschland zu gewöhnen. Das Wetter ist zwar noch kalt aber meine lieben Freunde, die ich auf dem Weg von Freiburg hier in den Norden alle besuchen durfte habe ich schon auch vermißt. Heute gibts noch ein paar Bilder von meiner Reise..Leben im Wohnmobil als Fulltimerin unterwegs. Es ist einfach herrlich das freie Leben…bis bald ihr Lieben und always good vibrations.

in Los Gallardos

Hallo Ihr Lieben, meine Reise führt mich immer mehr nach Süden. Jetzt bin ich in der Nähe von Almeria nahe Mojacar. Das Meer, die Berge aber vor allem die Menschen, die ich treffe und mit denen ich zusammen bin, machen meine Reise so schön. Immer wieder kommen neue Bekanntschaften dazu. ein netter Bäcker, der mir einen Kontakt verschafft zu einer umtriebigen Deutschen, die Konzerte organisiert und auch gleich tolle Fotos und Videos macht. Ganz großes Dankeschön an Katrin. Leider macht mein Keilriemen schon wieder schlimme Geräusche, aber auch da gibts jemanden, der mir seine Hilfe angeboten hat und er schaut heute nach.Dann gibts noch einen supertollen Gitarristen, mit dem ich eine sehr schöne Session gemacht habe. Auch dir lieben Dank. Meine Reise geht noch ein wenig weiter. Wie, das könnt ihr hier lesen und schauen. Am 14.02. am Valentinstag spiele ich in Mazarron. Viel Spaß mit den Fotos und natürlich auch die liebsten Grüße von Ema

 

ema-torre

 

 

Apolo

 

Apolo3

 

 

Apolo5

 

 

Auftritte in Spanien

Hallo Ihr Lieben, zwei schöne Termine in Spanien, also wenn ihr in der Gegend seid, dann nix wie hin. Ich freue mich.
am 02.03. in Los Gallardos im Apolo und am 14.02. zum Valentinstag im Blues House in Bulnoevo bei Mazarron.

Strassenmusik1

 

strassenmusik3

Ziegenwiese Spanien

Hallo Ihr Lieben, jetzt bin ich doch schon eine ganze Zeit auf der Ziegenwiese in der Nähe von Mazarron hängengeblieben. In der Schlangenbucht kann man toll baden, in den umliegenden Bergen kann man toll wandern und nette Leute sind auch auf dem Platz. Ema hat Spass ich kann Musik machen alles passt. Aber nächste Woche werden wir weiterziehen noch ein wenig nach Süden. Freunde besuchen und in Aquilas halt machen. Hoffentlich ein wenig Strassenmuisk spielenIMG_20170108_112955

IMG_20170102_141210 und uns einfach freuen dass es uns so gutgeht. Liebste Grüße und hasta luego Marion

Frohes Neues Jahr

Ach Ihr Lieben , so schöne Sonne und einen Platz direkt am Meer und dann noch so liebe Leute um mich. Ja dann kann ich ja nur bleiben und Sylvester hier feiern.  Leg euch noch ein paar Bilder dazu, weil heute schreibe ich euch aus der Bibliotheka in Mazarron. Da kann ich freies Wlan nutzen und habe Strom für mein Laptop. Ich hoffe es geht euch allen gut. Ich wünsche euch ein glückliches 2017.  Hasta Luego Eure Marion

 

murcia-1murciaema-torretorre

Weihnachten 2016

Hallo Ihr Lieben, Am Meer in der Sonne Weihnachten feiern ist ein wenig ungewohnt und ohne Kälte und Schnee oder zumindest Schmuddelwetter mit Regen , merkwürdig. Wir haben gestern hier auf dem Platz ein Feuer gemacht und ein Mitbringbuffet organisiert. Viele Nationalitäten waren da versammelt rund ums Feuer. Neue und alte Reisebekanntschaften wurden geschlossen und aufgefrischt. Da gibt es die Kurzurlauber, die für ein paar Wochen Sonne und Meer möchten, dann die Überwinterer, die über die Wintermonate hier in in Spanien ,Portugal oder Marokko herumreisen und im Frühjahr wieder Richtung Heimat fahren. Und dann gibts da noch die sogenannten „Fulltimer“. Das sind Menschen, die beschlossen haben lieber im Wohnmobil zu leben. Für mich scheint es so,als ob die Zahl der Menschen, die so leben wollen immer mehr ansteigt. Sie stehen hier in Bussen, großen Reisemobilen, aber auch im umgebauten Lieferwagen. Ich bleibe noch ein paar Tage hier auf der Ziegenwiese und werde Anfang 2017 dann langsam weiter nach Süden ziehen. Wohin das schreibe ich euch dann. Granada spukt in meinem Kopf herum, die Alhambra. Im Sommer aussichtlos  ohne Vorbuchung ein Ticket zu bekommen , aber jetzt im Winter geht das problemlos. Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und die liebsten Grüße aus der Nähe von Mazaron Marion und Ema.

mazarron

Cambrils Spanien

Da sind wir jetzt ganz aktuell , aber nur noch bis morgen. Na eigentlich wollten wir heute schon weiter, aber die Sonne und dieser Superplatz direkt am Meer hat mich und Ema einfach so fest gehalten. Also Las Moreros..in  der Nähe von Cambrils ist traumhaft…

Nächste Station soll Torre de sal sein, kann aber auch gut sein wir fahren noch bissl weiter damit wir bald in Yecla in der Nähe von Murcia ankommen. Da wollen wir einen sehr lieben Freund besuchen auf der Finca Caravana  und uns Weihnachten mit einem tollen Menü und bester Gesellschaft verwöhnen lassen.Liebster Franz wir freuen uns und sind bald da. Liebste Grüße an alle Marion und Emacambrils

Costa Brava Spanienreise

…. weiter nach Platja DÁro. Eine Stadt kurz vor Barcelona. Zwischen den ganzen Touristenhochburgen, die wir aus den 70er Jahren noch kennen, wo sich Orte wie Loret de Mar befinden, die damals  mit einer gecharterten Busreise Vorläufer der Ballermannreisen waren,  habe ich auf einem Stellplatz der eigentlich ein Parkplatz ist, aber mit Entsorgung, ein schönes Plätzchen zum Übernachten für mich und Ema gefunden. Nachmittags gabs ein Platzkonzert und die Womofahrer hats gefreut. Schon in Gruissan hatte ich zwei Sterne aus einem Wohnmobilforum (www.wohnmobilisten-sterne.de), getroffen. Ganz liebe Grüße an euch liebe Brigitte und liebe Hannelene.

Platja Dáro ist eine schöne Stadt zum Shoppen, nicht so meine Sache, aber nett zum Kaffetrinken, das ist schon eher mein Ding. Das habe ich dann auch ausgiebig mit hannelene gemacht.

Noch eine tolle Bekanntschaft, die ich in diesem Ort an der Costa Brava gemacht habe, sind die beiden Piere und Amelie aus Italien. Sie sind schon ein paar Jahre Vollzeitreisende sog. Fulltimer…

Auf ihrer Seite …www.ormesulmondo.com  posten sie regelmäßig die Stationen ihrer Reise. Sie haben einen sehr interessanten Führer zusammenstellt über  kostenlose Stellplätze an der gesamten Küste Spaniens bis Portugal. Also was kann da einen noch zuhause halten.

cambrils-1