Cambrils Spanien

Da sind wir jetzt ganz aktuell , aber nur noch bis morgen. Na eigentlich wollten wir heute schon weiter, aber die Sonne und dieser Superplatz direkt am Meer hat mich und Ema einfach so fest gehalten. Also Las Moreros..in  der Nähe von Cambrils ist traumhaft…

Nächste Station soll Torre de sal sein, kann aber auch gut sein wir fahren noch bissl weiter damit wir bald in Yecla in der Nähe von Murcia ankommen. Da wollen wir einen sehr lieben Freund besuchen auf der Finca Caravana  und uns Weihnachten mit einem tollen Menü und bester Gesellschaft verwöhnen lassen.Liebster Franz wir freuen uns und sind bald da. Liebste Grüße an alle Marion und Emacambrils

Costa Brava Spanienreise

…. weiter nach Platja DÁro. Eine Stadt kurz vor Barcelona. Zwischen den ganzen Touristenhochburgen, die wir aus den 70er Jahren noch kennen, wo sich Orte wie Loret de Mar befinden, die damals  mit einer gecharterten Busreise Vorläufer der Ballermannreisen waren,  habe ich auf einem Stellplatz der eigentlich ein Parkplatz ist, aber mit Entsorgung, ein schönes Plätzchen zum Übernachten für mich und Ema gefunden. Nachmittags gabs ein Platzkonzert und die Womofahrer hats gefreut. Schon in Gruissan hatte ich zwei Sterne aus einem Wohnmobilforum (www.wohnmobilisten-sterne.de), getroffen. Ganz liebe Grüße an euch liebe Brigitte und liebe Hannelene.

Platja Dáro ist eine schöne Stadt zum Shoppen, nicht so meine Sache, aber nett zum Kaffetrinken, das ist schon eher mein Ding. Das habe ich dann auch ausgiebig mit hannelene gemacht.

Noch eine tolle Bekanntschaft, die ich in diesem Ort an der Costa Brava gemacht habe, sind die beiden Piere und Amelie aus Italien. Sie sind schon ein paar Jahre Vollzeitreisende sog. Fulltimer…

Auf ihrer Seite …www.ormesulmondo.com  posten sie regelmäßig die Stationen ihrer Reise. Sie haben einen sehr interessanten Führer zusammenstellt über  kostenlose Stellplätze an der gesamten Küste Spaniens bis Portugal. Also was kann da einen noch zuhause halten.

cambrils-1

In Spanien

Hallo Ihr Lieben
Endlich hats geklappt mit dem Losfahren. Und es ist ein Testlauf für ein paar Monate im Auto leben und unterwegs Musik machen. Eigentlich tue ich das schon seit langen aber seit Mai diesen Jahres lebe ich fast nur im Bus mit kleinen sehr kleinen Unterbrechungen. Meinen Stuff habe ich erstmal bei einem Freund untergestellt. Am 2.Dezember bin ich losgefahren. Erste Station war klaro meine Familiy in Hessen. War sehr schön bei euch, aber der Süden rief und ich wollte los.Bin dann weiter über Freiburg und Mühlhausen bis kurz vor Lyon. Nach einem kurzem aber seeehr coolen Halt im Vogelpark gings dann weiter immer Richtung Süden noch in Frankreich nach Gruissan. Sehr schöner Platz direkt am Meer und der Stellatz ist für Womos im Winter frei…kost nix..prima. platja-daro

Arendsee 12.11.2016

Der zweite Auftritt in meiner neuen Heimat. Danke für die herzliche Aufnahme an alle, die da waren. Als Gastmusiker am Bass,der mich super unterstützte , konnte ich Sascha aus der Ukraine gewinnen. Besonderen Dank an Ivonne Ritter-Findeisen für die tollen Fotos. Wir hatten eine super Stimmung und ich  hatte einen ganz besonderen Gast. Sven Gabriel , der Sohn von Gunter Gabriel war bei meinem Konzert. Danke fürs Fotos und die nette Bekanntschaft. Ahoi

bild4

cafegarten

bild2

bild1

27.10.2016

Es geht weiter mit Musik in meiner neuen Heimat. Am 05.11. bin ich zu Gast in der Galerie in Wittenberge . Ein kleiner aber sehr feiner Veranstaltungsraum. Zu Hören gibts viele eigene Songs aber auch ein paar ausgewählte Coverversionen. Freu mich sehr auf euch. Bis dann dann. Um 20.00 Uhr gehts los. Der Einritt ist frei.

02.04.2016

Im Piano in Hungen…mit Friends, die da waren Hartmut am Cajon, Werner Gitarre und Gesang und der wunderbare Toto an der Sologitarre. Ein wunderbarer Abend..vielen vielen Dank für die tolle Begleitung und an alle die da waren sweet greetings Marion

seite2016

Frauenzentrum Halberstadt

zum ersten Mal war ich zu Gast im Frauenzentrum in Halberstadt. Da wurde zur Walpurgisnacht schwer gehext, getanzt und gefeiert. Dazu gabs prima Essen und vor allem beste Gesellschaft. Hat sehr viel Spass gemacht bei euch zu spielen.Hoffe bis bald mal glg Marion

seite2016a

Wintergrillen in Gambach

Beim Wintergrillen in Gambach, wie jedes Jahr beim Verein Lampenfieber wieder bestes Publikum ein schönes Feuer, feiner Glühwein, und verschiedenes leckeres vom Grill. Und musikalischer Mitstreiter Manne an der Gitarre und Gesang. War sehr wieder sehr schön …habts gut Ihr Lieben bis im nächsten Jahr….

 

 

 

 

.wintergrillen-marion